Präsentation 3D-Druck in der Handwerkskammer Bremen

„3D-Druck – Grundlagen und Anwendungsbeispiele aus der Region“ lautete das Thema der gut besuchten Veranstaltung am 16. April 2015
Unter der Fragestellung „Medienhype oder doch eine Fertigungsrevolution?“ wurden von verschiedenen Referenten verständlich und kompakt Begriffe erklärt und unterschiedliche Verfahren vorgestellt.
Auch Anforderungen, Einsatzmöglichkeiten und Potentiale wurden aufgezeigt.

 

Gastgeber waren der Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT) der Handwerkskammer Bremen, die Handelskammer Bremen, das RKW Bremen und die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH.

 

Unseren Beitrag zu dieser Veranstaltung finden sie hier.