Generative Fertigung wird erweitert

Rapid Prototyping – 3-Druck – additive Fertigung – additive manufacturing (AM)
Egal ob englisch oder deutsch, es sind die gebräuchlichsten Begriffe für eine revolutionäre Technologie.
Sie ermöglicht die Herstellung komplexer Bauteilgeometrien, die mit anderen Verfahren gar nicht oder
nur sehr aufwändig herstellbar wären.

 

Wir nutzen diese Technologie bereits seit Jahren und haben nun eine weitere Anlage in Betrieb genommen.

 

FDM Anlage Startasys fortus 450 mcDas neue Fortus Produktionssystem 450 mc hat einen Bauraum von 406x355x406 mm und kann neben den bewährten Materialien wie PC-ABS, Polycarbonat (PC), FDM Nylon (PA12) auch ULTEM 9085 in verschiedenen Schichtstärken verbauen.

 

ULTEM™ 9085 ist bekannt als herausragend leistungsfähiger thermoplastischer Kunststoff. Er ist besonders leichtgewichtig und verfügt dennoch über eine hohe spezifische Festigkeit.

 

Ultem 9085 ist bis zu 153°C hitzebeständig, dauerhaft flammhemmend, raucharm und entwickelt keine giftigen Dämpfe. Es erfüllt die Anforderungen der FST(flame, smoke, toxicity)-Sicherheitsstandards und ist somit optimal für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrt-, Automobil- und Rüstungsindustrie geeignet.

 

 

 

Weitere Materialien auf Anfrage.

 

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden sie hier.

 

Materialdatenblätter finden sie hier.